Skip to main content

Home

Hallo, liebe Leute im Alter von 12 - 99 Jahren!

Heute kommt mal eine besondere Einladung! Wir planen einen coolen Kreativtag mit vielen tollen Ideen!

4. Juni 2016 von 14 bis 17 Uhr

Der Kreativtag wird von mehreren Jugendlichen geplant und durchgeführt, mit dabei sind richtig professionelle Kreative!

Meldet Euch bitte sofort per E-Mail an, damit wir planen können, wieviel Material wir besorgen müssen: TomLenzen@t-online.de

 


Die evang.-luther. St.Nikolaus-Kirchengemeinde Gr. Schwülper besteht aus vielen kleinen Steinen, die zusammen ein buntes Mosaik ergeben.

4000 Menschen gehören dazu:

  • Ganz Junge und ganz Alte,
  • Engagierte und Interessierte,
  • Menschen, die nah und solche, die distanziert sind,
  • Hausfrauen und andere Berufstätige,
  • Schüler und Ruheständler,
  • Männer und Frauen und Kinder.

4000 Mosaiksteine, die je nach Lust und Laune ihre Farben leuchten lassen und mit ihren Gaben und Fähigkeiten das Bild dieser Gemeinde ergeben.

Heimat dieser Menschen sind die Dörfer, die zur Kirchengemeinde gehören: Groß Schwülper, Walle, Klein Schwülper, Rothemühle, Hülperode, Lagesbüttel, Eickhorst und Harxbüttel.

Orte, die so verschieden sind wie die Menschen, die dazu gehören.

Die Kirchengemeinde liegt am Rand der Stadt Braunschweig, an Oker und Schunter und an der Autobahn 2. In zwei Orten, in Groß Schwülper und in Walle, gibt es Kirchen; sie stehen in den "alten" Dorfkernen, sind Zeichen einer reichen Geschichte dieser Landschaft.

Ein großes Gemeinde- und Pfarrhaus rundet das Ensemble in Gr.Schwülper ab - ein "fast" paradiesisches Umfeld für das Bild der 4000 Mosaiksteine. Und für die vielen Mitarbeitenden in dieser Gemeinde.

Angebote gibt es bei uns für Kinder ab 6 Monaten bis hin zu Senioren, von Spielkreisen bis zu theologischen Gesprächskreisen, von Musikgruppen bis hin zu kulturellen Angeboten.

Jeden Sonntag feiern wir Gottesdienst, an jedem ersten in der St. Christinen-Kirche in Walle und auch an den zweiten Festtagen.

Neben fast 100 ehrenamtlichen Mitarbeitenden sind auch zwei Hauptamtliche in der Kirchengemeinde tätig:

Diakon Thomas Lenzen und Pastor Gerd Mehlin.

Doch was wären alle Engagierten ohne Sie, liebe Gemeindemitglieder!

Erst gemeinsam sind wir das Mosaik - erst gemeinsam ergeben wir ein farbiges Bild und nur gemeinsam sind wir eine Kirchengemeinde.