Offene Kirche

Kirchenöffnung zum Stillen Gebet
in St. Nikolaus Groß Schwülper & St. Christinen Walle
Sonntag, 26. 4. + 3. 5. 2020, 10-12 Uhr

Der Kirchenvorstand und das Pfarramt der Kirchengemeinde St. Nikolaus Groß Schwülper freut sich, dass wir für unsere Kirchengemeinde und alle, die interessiert sind, unsere Kirchen zur Gottesdienstzeit Sonntags 10 bis 12 Uhr für das Stille Gebet öffnen können.

Unter den Bedingungen der Pandemie sind vom Land Niedersachsen gemäß der Allgemeinden Verordnung vom 22. März 2020 Gottesdienste und
kirchliche Versammlungen verboten worden.

Offene KircheUnsere Landeskirche hat deshalb uns die Möglichkeit aufgezeigt, unsere Kirchen zum „Stillen Gebet“ zu öffnen. Dazu sind die üblichen Hygieneregeln einzuhalten und Vorsichtsmaßnahmen durchzuführen:

• nur 2 Personen gemeinsam im öffentlichen Raum.
• Abstand von mindestens 1, 5 Metern wahren.
• Gegenstände nicht gemeinsam benutzen / berühren.
• Empfehlung von Schutzmasken, die Mund und Nase bedecken.

So laden wir in unsere Kirchen ein. Sie können in der Gegenwart unseres lebendigen Gottes verweilen, sich bei ihm anlehnen, mit ihm sprechen. Vielleicht mögen Sie eine Gebetskerze anzünden.

Wir halten Teelichter bereit, die Sie an der Osterkerze anzünden und auf den Altar stellen können.

Ein Gebetsblatt enthält Anregungen zum Beten, Singen und Verweilen im Augenblick.

Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher führen die Aufsicht. Es braucht Rücksichtnahme aus Nächstenliebe, die Vorgaben des Landes Niedersachsen einzuhalten.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Gebetszeit in St. Nikolaus Groß Schwülper und St. Christinen Walle.

Ihr Kirchenvorstand zusammen mit Diakon Lenzen & Pastor Rudolph

Bitte Abstand halten

Am 19.04.2020 war unsere Kirche von 10 bis 12 Uhr bereits geöffnet. Hier möchten wir Ihnen einen Einblick geben, was Sie erwartet:

Offene Kirche am 19.04.2020 Offene Kirche am 19.04.2020
Offene Kirche am 19.04.2020 Offene Kirche am 19.04.2020